Newsletter

Der Radebeuler BC setzt auf vereinsinterne Trainerlösung

Der Radebeuler BC setzt auf vereinsinterne Trainerlösung

Nachdem der amtierende Trainer Daniel Wohllebe seinen Rücktritt nach Saisonende verkündet hat, setzt der RBC 08 mit Ezequiel Horacio Rosendo auf eine vereinsinterne  und ligenunabhängige Lösung auf die Trainerfrage in der Saison 2024/2025. 

„Eze“, der eine argentinische und eine spanische Staatsbürgerschaft besitzt, spielt seit 2018 beim Radebeuler BC. Zuvor war er in seinem Heimatland Argentinien, in Tschechien (u.a. bei Usti nad Labem und Banik Most) sowie bei Budissa Bautzen und Germania Halberstadt aktiv. Seine höchsten Spielklassen waren die zweite tschechische Liga, wo er sich 2011 den Meistertitel mit Usti nad Labem sicherte, sowie die Regionalliga. Der B-Lizenzinhaber trainierte beim Radebeuler BC etliche Klein- und Großfeldteams, zuletzt die D2-Junioren. Die Herrenmannschaft des RBC 08 wird für ihn seine erste Herausforderung im Erwachsenenbereich sein. 

Beim Radebeuler BC ist Rosendo Dreh- und Angelpunkt für das offensive Mittelfeldspiel des Landesligisten. Der 39-jährige wird nun ab kommender Spielzeit als Trainer nur noch im Notfall dem Team aushelfen können.

Als Co-Trainer wird Marko Uhlich fungieren. Uhlich ist, mit einer Unterbrechung von drei Jahren, wo er im Nachswuchsleitungszentrum bei Borea Dresden arbeitete, seit 2012 Nachwuchstrainer beim Radebeuler BC. Als Co-Trainer trainierte er in dieser Saison die A-Junioren und errang den zweiten Platz bei der NOFV-Futsal-Meisterschaft. Auch für ihn wird es die erste Station im Herrenbereich sein.

Der Verein ist sich durchaus bewusst, dass die Entscheidungen überraschend sind. Mit dem Trainerteam hat sich der RBC aber klar für die eigenen, fachkompetenten Kräfte im Verein ausgesprochen und verfolgt entsprechend dem anvisierten Weg.

Des Weiteren stärkt es den Zusammenhalt und die Identifikation, wenn man auf altbekannte Gesichter setzt. Aus diesen Gründen hat das Präsidium sich dazu entschlossen, Rosendo und Uhlich anzusprechen und ihnen das Vertrauen für die Mannschaft in die Hand zu legen. 

Der Radebeuler BC wünscht Ezequiel Rosendo und Marko Uhlich alles Gute für die neue Aufgabe. 

Felix Gärtner

-Präsidium Radebeuler BC 08-


2.Männer feiern Aufstieg!

Nach 11 Jahren steigt unsere 2.Männer wieder in die Stadtoberliga Dresden auf. Wir gratulieren der gesamten Mannschaft um Trainer Tino Blasche für diese überragende Saison und wünschen maximale Erfolge in der Stadtoberliga.




Neues Ballregal

…für den RBC-Nachwuchs

Weiterlesen

C1 bei der Futsalendrunde in Borna

Gemeinsam mit Dynamo Dresden, Lok Leipzig ( späterer Meister und Vize ) sowie Rotation Leipzig stand die Gruppe B fest.

Weiterlesen


C-Jugend folgt der B-Jugend in die Endrunde der Futsal Landesmeisterschaft

Die C-Jugend wird Zweiter bei der Hallenlandesmeisterschaftsvorrunde in Kamenz. Am 29.01. spielen auch sie die Endrunde aus.

Weiterlesen

RBC kooperiert mit der Kulturloge

Der RBC kooperiert mit der Kulturloge.

Weiterlesen

Arbeit zahlt sich aus – B-Jugend in der Endrunde

Nach harter Arbeit im Trainingslager im Waldpark Grünheide am vergangenen Wochenende konnte die B-Jugend die Vorrunde der Futsal-Hallenlandesmeisterschaft für sich entscheiden.

Weiterlesen