Spielgemeinschaft sichert sich Platz 1 in der Stadtliga B

Spielgemeinschaft sichert sich Platz 1 in der Stadtliga B

Vor dem letzten Spieltag lag die Spielgemeinschaft Serkowitzer FSV/RBC08 (SpG) unserer C3 Junioren mit einem Punkt Vorsprung vor Rähnitz auf Platz 1 der Tabelle. Mit einem Sieg konnte man beim Auswärtsspiel in Radeberg die „Meisterschaft“ perfekt machen.

Mit einem Unentschieden wäre Platz 2 und somit immerhin der Aufstieg sicher gewesen. Das Rähnitz (Platz 2) sich beim Tabellenschlusslicht die letzten drei Punkte holen würde, war klar.

Unser Gegner war aber auch hoch motiviert. Auf Platz 3 liegend mit drei Punkten Rückstand auf unsere SpG, aber mit dem besseren Torverhältnis, war für Radeberg ebenfalls noch Platz 2 und somit der Aufstieg in die Stadtliga A möglich.

Was am Samstag früh ab 9 Uhr folgte, war ein extrem spannendes und aufregendes Spiel, welches jedoch durch ein unnötiges Foul beim ersten Angriff unseres Gegners für einige Minuten unterbrochen werden musste. Unser Torwart wurde im Strafraum vom Angreifer mit dem Fuß am Kopf getroffen und musste ausgewechselt werden.

In einer recht ausgeglichenen Partie stand es zur Halbzeit 2:2. In der zweiten Halbzeit sollten noch viele weitere Tore folgen, die durch gute Einzelaktionen, aber auch durch eine super Mannschaftsleistung und viel Einsatz auf beiden Seiten entstanden. Bis zum 5:5 in der 60. Minute ging jeweils Radeberg mit einem Tor Vorsprung in Führung. Unsere SpG gab aber zu keinem Zeitpunkt auf und holte nicht nur jeweils den Ausgleich zurück, sondern machte mit zwei weiteren Toren die „Meisterschaft“ perfekt.

Herzlichen Glückwunsch an alle Spieler und Trainer der Spielgemeinschaft Serkowitzer FSV/RBC08 und einen Dank an die Trainer und Spieler der C1 und C2, die uns in dieser Saison geholfen haben.

Die gute und erfolgreiche Kooperation mit dem Serkowitzer FSV wird auch in der neuen Saison mit der C3 fortgesetzt.

Viel Erfolg!

-Trainerteam C3- 11.06.2023