Erstes Sommercamp abgeschlossen

Erstes Sommercamp abgeschlossen

In der ersten Ferienwoche lud der RBC 08 wieder traditionell zu den Sommercamps ein.

Unter der Regie von Uwe Richter ist in der ersten Ferienwoche Spaß mit Fußball verbunden worden. Die Kinder konnten sich auf ein umfang- und abwechslungsreiches Programm freuen. Neben schweißtreibenden Trainingseinheiten konnten sich die 36 Kicker im Kötitzer Freibad am Mittwoch abkühlen. Am Donnerstag stand Marius Schreckenbach, der den RBC in seiner Jungend Richtung der SG Dynamo Dresden verlassen und dort alle Nachwuchsleistungsmannschaften durchlaufen hat, befragen. Marius beantwortete die Fragen mit großer Ausdauer und die Kinder konnten staunen, welches Trainings- und Spielpensum ein Leistungssportler im Fußball abliefern muss.

Der letzte Tag stand ganz im Zeichen des Spaßes. Es ging früh mit der Straßenbahn ins Rudolf-Harbig Stadion, wo eine Stadionführung wartete. Im Anschluss daran wurde noch einmal im Georg Arnhold Bad gebadet, bevor das Camp am Nachmittag gemeinsam mit den Eltern abgeschlossen wurde. Die besten Spieler der einzelnen Gruppen wurden durch die jeweilig verantwortlichen Trainer ausgezeichnet.

Ein Dank geht an alle, die das Camp unterstützt haben. Insbesondere aber auch an Freddy Fresh aus Coswig und Trachau sowie an La Bella Vita aus Radebeul Kötzschenbroda, die sich um die Essensversorgung kümmerten.

-Präsidium RBC 08- 26.07.2022