2. Sommercamp

2. Sommercamp

Beitrag Uwe Richters zum zweiten Sommercamp.

Das zweite Fußball-Sommercamp des RBC08 hat wieder unter der engagierten und kompetenten
Leitung von Herrn Uwe Richter (UEFA B-Lizenz Trainer) und seinem gesamten Team stattgefunden.
Im Team waren vertreten Marius Sch. (ehem. U19 Bundesligaspieler), die Übungsleiter Dieter R. und
Dieter G. sowie unsere Helfer Rolf, Hans Joachim und Jürgen. Hier schon mal ein großes
DANKESCHÖN an alle Teammitglieder für ihren freiwilligen und uneigennützigen Einsatz zum Wohl
der Kinder des 2.Fußball-Sommercamps 2022 des RBC08.
Unser Dank gilt ebenso dem Tagesbistro Olaf Starke, dem DEWRAN Kebap House und dem
Restaurant La Bella Vita, deren Geschäftsführung/Inhaber sehr unkompliziert und zuverlässig unser
Camp mit dem Mittagessen versorgt haben.
Was haben wir eigentlich im Camp die ganze Woche über gemacht?
Der Montag war der Kennenlerntag. Zum Treffen im Stadion, Weinbergstraße gab es die Begrüßung
durch Herrn Richter, der auch gleichzeitig das gesamte Team vorstellte, die Einteilung in die Gruppen
vornahm und organisatorische Dinge bekannt gab. Danach wurde vormittags und nachmittags Fußball
gespielt. Zwischendurch Mittagessen und ein bisschen Pause.
Am Dienstag waren die älteren Spieler mit Uwe und Marius in der Ballsportarena in Dresden. Dort
konnten die Spieler ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen. Lauf- und Koordinationstraining sowie
Fußballtennis und viele andere Übungen standen auf dem anspruchsvollen Programm. Die jüngeren
Spieler waren mit Dieter & Dieter sowie Rolf im Kroko fit in Radebeul und haben dort am Vormittag
Badminton gespielt. Nach dem Essen bei DEWRAN’s, ging es zurück ins Kroko fit zum Bowling
spielen.
Der Mittwoch war ein geteilter Tag. Die große Gruppe hat vormittags Fußball gespielt und die
Jüngeren waren bei tollem Sommerwetter in Köditz baden. Dann gemeinsames Mittagessen im Camp
und danach wurde die ganze Sache umgedreht.
Der Donnerstag stand ganz im Zeichen des runden Leders. Es wurde ein Fußballturnier gespielt.
Insgesamt waren 7 Mannschaften mit je 3 Spielern am Start. Wieder bei super Wetter mussten oft
Trink- und Vitaminpausen eingelegt werden. Nach der Mittagspause fand im bewehrten Stil die Frageund Antwortstunde mit Marius zum Thema Leistungssportler im Fußball statt. Es war eine großartige
Veranstaltung und unsere Sportler stellten viele interessante Fragen an ihn.
Am Freitag stand der Besuch des Dynamostadions auf dem Programm. Zeitiges Treffen im Camp war
angesagt. Mit der Straßenbahn ging es nach Dresden. Heute wollte das Wetter uns kurz einer Prüfung
unterziehen. Der Himmel schickte nach langer Zeit ein paar Regentropfen. Uns konnten die nichts
anhaben. Erst machten wir die Führung im Dynamostadion und das Torwandschießen. Da waren wir
eh im Trockenen. Als wir damit fertig waren, war es auch mit dem Regen vorbei. Unter einem Baum in
der Nähe des Stadions gab es unser Mittag aus dem Verpflegungsbeutel. Da das Wetter nun doch
noch mitspielte, ging es jetzt zum Baden und Toben ins Arnoldbad. Wir hatten das Bad fast für uns
allein – eine coole Sache. Danach ging es zurück ins Camp zur Abschlussveranstaltung. Dort wieder
alle versammelt, hielt Uwe Richter eine kurze Ansprache an die Teilnehmer des 2. Sommercamps.
Jeder wurde einzeln aufgerufen, erhielt eine Urkunde, diverse kleine Geschenke, insbesondere einen
Ball als Abschlussgeschenk und ein paar nette Worte zum Abschied. Ein Teilnehmer konnte leider
keinen Ball als Abschlussgeschenk mit nach Hause nehmen. Der Ball war im Objekt, Stadion
Weinbergstraße verloren gegangen oder so?! Wir konnten ihn nicht finden. Das war für alle eine sehr
peinliche Situation. Wer von den vielen Menschen, die am Donnerstag und Freitag im genannten
Objekt zugegen waren, hat den Ball gesehen? Wir würden ihn sehr gern dem rechtmäßigen
Empfänger übergeben.
Die besten Spieler, Torschützen usw. wurden ebenfalls prämiert. Danach war das 2. FußballSommercamp 2022 des RBC08 beendet.
Das gesamte Team wünscht allen Jungen und Mädchen des 1. und 2. Fußball-Sommercamps 2022
des RBC08 eine schöne und erlebnisreiche letzte Sommerferienwoche 2022 und einen guten Start in
das neue Schuljahr.

22.08.2022 -Der Beitrag wurde von Uwe Richter verfasst-